NEU: DATANORM-Dateien ansehen und konvertieren (Version ändern) mit dem DATANORM-Konverter. Nur € 49,50 (zzgl. ges. MwSt.). Erfahren Sie mehr >

Was ist DATANORM?

DATANORM - Das Standardverfahren für den Artikelaustausch in der Baubranche

DATANORM ist ein Standardverfahren für den Artikel-/Stammdatenaustausch zwischen Herstellern, Fachhändlern und dem Handwerk in der Baubranche. Grundlage sind Satzbeschreibungen, die der DATANORM-Arbeitskreis Datenaustausch unter Mitarbeit von Verbänden, Herstellern, Fachhändlern und Softwarehäusern fachtechnisch im Detail konzipiert und festgelegt hat.

Wichtiger Hinweis: DATANORM ist ein Produktdaten-Austauschformat, keine Software! Weitere häufige Fragen finden Sie hier.

Die DATANORM wurde 1986 erstmals als DATANORM-Fachbuch (Version 3) veröffentlicht und der Artikel-/Stammdatenaustausch ist schnell zu einem weitverbreiteten Dienstleistungsangebot der Lieferanten im Installations- und Bauhandwerk geworden. In den folgenden Jahren wurde die DATANORM in immer mehr Branchen und Handelsbereichen eingesetzt.

Die rasante Entwicklung in der IT- und Kommunikationstechnik stellte zusätzliche Anforderungen an die DATANORM, die in die Versionen 4 und 5 mit aufgenommen wurden. Eine Übersicht der unterstützten Inhalte in den Versionen finden Sie hier.

Mit der Version 5 aus dem Jahre 1999 wurde die Entwicklung im Rahmen des DATANORM-Arbeitskreises abgeschlossen.

Stand 2015
Aufgrund neuer Anforderungen wie Internationale Zeichensätze, REACH, ErP-Richtlinie und DeepLinks mehren sich die Anzeichen für eine internationale Version. Falls Sie im Rahmen der neuen Arbeitsgruppe iDATANORM mitgestalten möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Hinweis
Die Beschreibung zu den DATANORM-Versionen finden Sie nur in den DATANORM-Büchern. Aufgrund der Urheberrechte stehen diese nicht zum Download zur Verfügung.